News

24.02.2019

Finale der 35. FIL Junioren Europameisterschaft

Nach der gestrigen Entscheidung im Doppelsitzerbewerb, gingen heute die Entscheidungen bei den jungen Damen und Herren des Naturbahnrodelsports über die Bühne. Schauplatz: Bundesleistungszentrum Grantau Umhausen.

Deutschland und Italien haben sich die Entscheidung bei den Damen nicht leicht gemacht. War es Alexandra Pfattner (ITA) die in beiden Trainingsläufen die Nase vorn hatte, musste sie den Titel letztendlich jedoch ihrer Teamkollegin Daniela Mittermair geschlagen geben. 

Bei den Herren war ein junger Mann nicht zu schlagen: Fabian Achenrainer (AUT). Den Vizeeuropameistertitel holte sich Florian Haselrieder (ITA) und Rang drei belegte Fabian Brunner, ebenfalls Italien.