Januar 18, 2024

Langes Weltcup-Wochenende auf der Grantau-Bahn

Die Ehrentafel im Zielstadion der 955 Meter langen Grantau-Bahn liest sich wie das Who-is-who der Rodellegenden: Den ersten Naturbahn-Weltcup im Jahr 2001 gewannen Gerhard Pilz (AUT), Sandra Mariner (AUT) und Reinhard Beer/Herbert Kögl (AUT). Rekordsieger im Einsitzer Herren sind Patrick Pigneter (ITA) und Thomas Kammerlander (AUT) mit je acht Erfolgen, die beiden landeten auch den bislang einzigen Ex-aequo-Sieg im Februar 2007. Im Einsitzer der Damen führt die Bestenliste Ekaterina Lavrenteva (RUS) mit neun Siegen an, gefolgt von Evelin Lanthaler (ITA) mit sieben Siegen. Im Doppelsitzer grüßen Patrick Pigneter/Florian Clara (ITA) mit zwölf Siegen von der Spitze.

Beim Weltcupfinale 2023 in Umhausen beendete Thomas Kammerlander mit einem Heimsieg seine sportliche Laufbahn, im Doppelsitzer sind die Vorjahressieger Pigneter/Clara nur mehr im Einsitzer am Start. Einzig Evelin Lanthaler kann ihren Sieg aus dem Vorjahr verteidigen.

Beim bislang letzten Eliminator im Januar 2022 in Winterleiten (AUT) setzte sich im Einsitzer der Damen Evelin Lanthaler durch, vor Nadine Staffler (ITA), Tina Unterberger (AUT) und Michelle Diepold (AUT). Im Einsitzer Herren gewann Michael Scheikl (AUT) vor Alex Gruber (ITA), Thomas Kammerlander und Florian Clara. Im Doppelsitzer ging der Sieg an Patrick Lambacher/Matthias Lambacher (ITA).

Nach zwei Rennen führen Lanthaler (200 Punkte), Pigneter (185) und Matthias Lambacher/Peter Lambacher (ITA/200) die jeweiligen Gesamtwertungen an.

Die Rennen in Umhausen werden wieder auf diversen Plattformen (u.a. auf Rodel Austria TV – siehe Link unten) und TV-Sendern übertragen:

FIL Weltcup Naturbahnroden Umhausen (AUT): Das Programm

Freitag, 19. Januar
15 Uhr: 1. Nationentraining Einsitzer Damen und Herren
17 Uhr: 2. Nationentraining Einsitzer Damen und Herren
19 Uhr: Nationentraining Doppelsitzer
20 Uhr: Wertungslauf Doppelsitzer, anschließend Blumenzeremonie und Siegerehrung

Samstag, 20. Januar
13 Uhr: Eliminator Doppelsitzer, anschließend Blumenzeremonie
15 Uhr: 1. Wertungslauf Einsitzer Damen
15.45 Uhr: 1. Wertungslauf Einsitzer Herren
17 Uhr: Finallauf Einsitzer Damen, anschließend Blumenzeremonie
18 Uhr: Finallauf Einsitzer Herren, anschließend Blumenzeremonie
19.30 Uhr: Siegerehrungen Damen, Herren und Doppelsitzer

Sonntag, 21. Januar
10 Uhr: Eliminator Einsitzer Damen und Einsitzer Herren, anschließend Blumenzeremonie und Siegerehrung

Zum Livestream:

Senden Sie uns eine Anfrage!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Cookie Consent with Real Cookie Banner